Lexikon -Leistung im Todesfall

Eine Risiko-Lebensversicherung bietet eine hohe Absicherung im Todesfall. Sie schützt die Familie des Versicherten umfassend und sichert zudem Bank- und Bauspardarlehn ab.

  • Die Höhe der vereinbarten Versicherungssumme sollte auf die persönlichen und familiären Bedürfnisse ausgerichtet sein.
  • Es wird eine Versicherungssumme in Höhe des 3- bis 5- fachen Bruttojahreseinkommens des versicherten Hauptverdieners empfohlen.

Mindest- und Höchstversicherungssummen sind hier nicht gesetzlich geregelt.

© Versicherungsbote.de