BMI-Rechner - Body Mass Index berechnen

Zu dick, zu dünn oder eigentlich ganz okay? Diese Fragen kann man sich eigentlich sparen, so lange man sich wohlfühlt. Wer aber wissen will, ob er mit seinem Gewicht vielleicht die Ursache einiger störender Erscheinungen, wie dauerndes Frieren (vielleicht Untergewicht) oder nachlassende Belastbarkeit (vielleicht Übergewicht), gelegt hat, der kann einmal seinen BMI ausrechnen.

Anzeige  


 

Der BMI gibt den Body Mass Index an, also zu deutsch der Körper-Gewichts-Index. Anhand des BMI lässt sich grob ablesen, wo man sich gewichtsmäßig befindet.

Die Messzahl lässt sich durch eine einfache Berechnung heraus finden.

Bei der Berechnung wird mit den Werten von Gewicht und Körpergröße (Angabe in Centimetern) im Nu Gewissheit erlangt. Dabei wird das Gewicht einer Person durch seine Größe im Quadrat geteilt.

Wem das zu anstrengend scheint, der kann diese Zahlen auch einfach in ein eigens dafür entwickelten Online BMI-Rechner eintragen.

Dabei gilt es zu beachten, das besondere Personengruppen, dazu zählen Bodybuilder oder andere Sportler, die mit einer großen Muskelmasse arbeiten, mit dieser Rechnung irreführende Resultate erreichen.

BMI-Rechner

BMI-Rechner

Mit dem BMI-Rechner können Sie den Body Mass Index berechnen.

Durch den hohen Muskelanteil würde ein verfälschtes Ergebnis heraus kommen und der Sportler wäre vielleicht unnötig besorgt.

Anzeige  


 

Die Messung des Körperfettanteils ist bei diesen Sportlern aber ohnehin häufiges und probates Mittel, um eine realistische Einschätzung der körperlichen Fitness zu erlangen.

Für alle Erwachsenen ab neunzehn Jahren, die sich halb-professionell mit ihrem Körper beschäftigen tut der BMI aber verlässliche Dienste.

 

Anzeige