Was machst Du morgens als Erstes, wenn du ins Büro kommst?

Anzeige

Am Vortag habe ich mir bereits einen Überblick über meinen Tag verschafft und mich entsprechend vorbereitet. Da wir unsere Prozesse mit Tools wie Jira und SalesForce unternehmensweit digital organisieren, sind meine To-dos einfach zu überblicken. Und dann das Übliche – Meetings, Calls, Emails.

Warum hat sich Element bewusst für den Insurance-as-a-Platform-Ansatz entschieden? Könnt Ihr euch vorstellen, zukünftig auch im B2C-Bereich aktiv zu sein und eigene Versicherungsprodukte dem Endkunden direkt anzubieten?

Wir sind eine White-Label Produktfabrik für Versicherung. Zusammen mit unseren Partnern entwickeln wir digitale Versicherungsprodukte, die wir mithilfe unserer modularen Produktplattform in durchschnittlich einem Monat entwickeln. Darauf konzentrieren wir uns, hier sind wir Experten. Unsere Stärke ist das Bauen und Administrieren dieser Produkte.

Wir möchten nicht als Anbieter auf dem Endkundenmarkt auftreten, sondern uns ausschließlich auf Partnerschaft und unsere Expertise konzentrieren. Unsere Partner – aus der Versicherungsindustrie und darüber hinaus – haben dafür etwas, dass sich ein junges Unternehmen über die Jahre maximal sehr teuer erkaufen kann: Kundenzugang mit einer starken Marke und Vertriebserfahrung. In dieser Kombination der jeweiligen Stärken sehen wir so auch den langfristigen Erfolg – für uns sowie für unsere Partner.

Element bietet zurzeit mehr als 15 Partnerunternehmen digitale Versicherungs-Lösungen an: Wie viele Eurer Kooperationspartner sind Versicherer? Was sind die wesentlichen Motive der Versicherer, mit Euch zusammenzuarbeiten? Welche Vorteile bzw. Probleme ergeben sich aus der Zusammenarbeit mit einem traditionellen Versicherer?

Anzeige

Knapp die Hälfte unserer Partner ist aus der Versicherungsindustrie. Wir können effiziente, volldigitale Versicherungsprodukte innerhalb weniger Wochen entwickeln und diese zudem auch auf kleine Zielgruppen zuschneiden. Viele Versicherungsunternehmen stoßen hier an die Grenzen ihrer eigenen IT. Zudem ist es für uns dank unserer Plattform ein Leichtes, neue Entwicklungen aus dem digitalen Software-Markt in unsere Produkte zu integrieren.
Wir bei Element ermöglichen unseren Partnerunternehmen, innovative Produkte auf der Höhe der technologischen Entwicklung an die eigenen Kunden zu vertreiben. So können sie von den Vorteilen, die die Digitalisierung mit sich bringt, profitieren, ohne von ihr abgehängt zu werden.