Versicherungsbote: Herr Haddou-Temsamani, wo sehen Sie aktuell die größten Herausforderungen für den Vertrieb?

Anzeige  

 

Zouhair Haddou-Temsamani: Die wohl größten Herausforderungen aber auch Chancen werden in Zukunft darin liegen, das Beste aus der Digitalisierung mit dem klassischen Versicherungs-Vertrieb zu vereinen. Wir glauben fest daran, dass eine hochwertige und vertrauensvolle Beratung beim Kunden langfristig Bestand hat. Daher ist es zusätzlich erforderlich, die Attraktivität des Berufsbildes eines Versicherungsvermittlers zu stärken. Die Gewinnung und das Halten neuer Partner wird, insbesondere aufgrund der kommenden Nachfolge-Regelungen und des Vermittlerschwindens, immer bedeutsamer. 


Wie wird sich der Versicherungsvertrieb Ihrer Meinung nach in den nächsten zehn Jahren verändern?

Der klassische Versicherungsvertrieb wird in Zukunft für unsere Vertriebspartner digitaler und dadurch wesentlich effizienter. Der Einsatz von datengetriebenen Tools ermöglicht es, Vertriebspotenziale künftig noch besser und gezielter zu erschließen. Auch die Kommunikationskanäle mit dem Kunden unterliegen einem stetigen Wandel – Chat und Videotelefonie sind hier sicherlich ein Thema. Darüber hinaus wird sich die konkrete Beratungssituation durch die Technologie weiter deutlich wandeln, das iPad ist hier sicherlich nur der Anfang.

Wie sollten Versicherungsgesellschaften agieren, um im Wandel der Zeit wettbewerbsfähig zu bleiben?

In Zukunft wird es immer wichtiger sein, unseren Kunden Lösungen zu bieten, die schnell, einfach und pragmatisch sind – und auch klar über den klassischen Versicherungsgedanken hinausgehen. Neue Kundenbedarfe müssen schnell erkannt und gute Lösungen dafür gefunden werden. Wer diese Innovationskraft und Flexibilität innerhalb seines Unternehmens entfalten kann, gewinnt einen immensen Wettbewerbsvorteil.

Haben Sie einen Tipp für die Vermittler und Makler, die sich im Außendienst täglich mit den Auswirkungen der digitalen Transformation auseinandersetzen müssen? Wie gelingt der Spagat zwischen Vertriebsleistung und Modernisierung?

Anzeige  

 

Wir sehen die digitalen Möglichkeiten und Veränderungen als absolute Chance – es gilt, das Beste aus der Digitalisierung und der persönlichen Versicherungs-Beratung miteinander zu vereinen. Ob für Unternehmen, den einzelnen Mitarbeiter oder den Vermittler und Makler: Es ist und bleibt wichtig, Veränderungen stets positiv und offen gegenüberzustehen. Daher schaffen wir zum einen Möglichkeiten der persönlichen Weiterbildung – vor allem auch im digitalen Bereich, etwa über Webinare. Zum anderen ist jeder selbst in der Verantwortung, sich mit den neuen Anforderungen an den Versicherungs-Vertrieb auseinanderzusetzen.