Morgen ist der Termin bei der Rechtsanwaltskammer und der angehende Rechtsanwalt hat sich noch nicht um passenden Versicherungsschutz bemüht. Für mailo ist das kein Problem. Versicherungsschutz individuell zusammenstellen, beantragen und den Termin wahrnehmen – die vorläufige Deckungszusage wird garantiert schon vorher bei der Rechtsanwaltskammer sein. Die passgenauen und preis-leistungsstarken Deckungskonzepte, sowie die kostenlose Differenzdeckung von bis zu 18 Monaten komplettieren die Versicherungslösungen für Rechtsanwälte.

Anzeige

Auf welche Besonderheiten dieser Zielgruppe muss man als Versicherer bei der Produktentwicklung achten und welche Lösung bietet mailo dafür?

Da es sich um eine Pflichtversicherung handelt, ist die vorherige Analyse des Marktes unerlässlich. Alle Bausteine, die verpflichtend sind, haben wir selbstverständlich in unseren Tarif integriert. Unser Konzept für Rechtsanwälte erfüllt die Mindestanforderung und ist selbstverständlich BRAO-konform. Darüber hinaus bieten wir zusätzliche Deckungskomponenten, beispielsweise eine Betriebshaftpflicht-, Inhalts- und Cyberdeckung sowie weitere Services an, die die Versicherung zu einer optimalen Lösung für Rechtsanwälte macht.

Häufig schließen sich Anwälte in Sozietäten zusammen. Das ist allerdings mit einer gesamtschuldnerischen Haftung verbunden. Wie löst mailo das in den Bedingungen?

Anzeige

Wir sind Spezialist für kleine- und mittelständige Unternehmen. Dieses Konzept verfolgen wir seit dem ersten Tag konsequent. Die Definition von KMU impliziert eine gewisse Umsatzgröße pro Jahr – auch bei Rechtsanwälten. Wir sind einem Marktwunsch gefolgt und haben einen einfachen, passgenauen und preis-leistungsstarken Tarif für Einzelrechtsanwälte entwickelt. Die aktuelle Umsatzgrenze für diesen Tarif liegt bei 125.000 Euro. Da es sich bei Sozietäten um einen Zusammenschluss mehrerer Rechtsvertreter handelt, wird diese Umsatzgrenze regelmäßig überschritten. Daher stellte sich diese Frage für uns nicht. Das Thema kann aber sehr schnell wieder aktuell werden – wenn wir auf eine Marktanforderung reagieren, ein Problem lösen oder einfach der Meinung sind, dass noch mehr Anwälte von unseren einfachen Produktlösungen und Services profitieren sollten.