„Im Rahmen unserer politischen Arbeit werden wir häufig von der Politik nach aktuellen Zahlen aus der Branche gefragt. Die Antworten sind daher extrem wichtig, um unsere Branche gut vertreten zu können“, so AfW-Politikvorstand Frank Rottenbacher.

Anzeige  

 

Inhaltlich geht es im 5. AfW-Vermittlerbarometer u. a. um so wichtige Themen wie Umgang mit den gesetzlichen Anforderungen, Vergütungsmodelle sowie persönliche Zukunftsaussichten.

Die Umfrage ist absolut anonym und dauert nur ca. 10 Minuten.

Sie ist direkt über folgenden Link zu erreichen: http://www.surveymonkey.com/s/AfW_Vermittlerbarometer_5_2012 oder über die Webseite des AfW: www.afw-verband.de

Anzeige  

 

Die Erkenntnisse aus dem fünften AfW-Vermittlerbarometer sollen anschließend veröffentlicht werden.
„Mit über 600 Teilnehmern waren wir im letzten Jahr sehr erfolgreich und konnten die gewonnenen Daten im Gespräch mit Bundestagsabgeordneten und Ministerien sehr gut einsetzen. Aufgrund der derzeitigen Diskussion über Umsetzungsvorschriften wie zum Beispiel der Alte-Hasen-Regelung benötigen wir weitere aktuelle Werte“, erläutert Vorstand Frank Rottenbacher die Bedeutung dieser Umfrage.