Bei Anwahl der neuen Optionen auf Restkapitalleistung bzw. Restkapitalverrentung geht das verbliebene Kapital bei einem Todesfall in der Rentenphase nicht verloren, sondern wird an den Hinterbliebenen ausgezahlt. Bei der Skandia Fondsrente geschieht dies in Form einer Kapitalzahlung und bei der Skandia Basisrente in Form einer lebenslangen, monatlich ausgezahlten Restkapitalrente an die Witwe bzw. den Witwer.

Anzeige  

 

Zusätzlich haben Kunden bei der Skandia Fondsrente in Zukunft die Möglichkeit, auf Wunsch auch in der Rentenphase Kapitalauszahlungen vorzunehmen. „Wir wollen unsere Policen noch mehr auf den individuellen Bedarf eines Kunden zuschneiden und ihm vor allem noch mehr Flexibilität in der Rentenbezugsphase ermöglichen“, sagt Hermann Schrögenauer, Vorstand Vertrieb und Marketing der Skandia Lebensversicherung AG. „Benötigt der Kunde zum Beispiel in der Rentenzeit kurzfristig einen Geldbetrag, kann er den vor Rentenbeginn zu vereinbarenden Kapitaljoker ziehen und eine Auszahlung tätigen, um so den Liquiditätsbedarf zu decken.“

Vorteile der Basisrente online ausrechnen

Ebenfalls neu ist der Vorteilsrechner für die Basisrente, den die Skandia ihren Vertriebspartnern bis Juni zur Verfügung stellen wird. Der Rechner ermöglicht es dem Vertriebspartner, den optimalen Beitrag für den Kunden zu ermitteln und ein persönliches Angebot zu erstellen. „Uns ist es wichtig, unseren Vertriebspartnern neben einem wettbewerbsfähigen Produkt auch transparente Informationen für die Kundenberatung an die Hand zu geben – wie zum Beispiel unseren neuen Vorteilsrechner zur Ermittlung der steuerlichen Förderung“, so Hermann Schrögenauer.

Vorsicht Rentenloch!

Damit die Vertriebspartner ihre Kunden noch besser beraten können, startet die Skandia zeitgleich eine Initiative gegen das Rentenloch: „Mit unserer neuen Kampagne wollen wir auf das Rentenloch – also die Differenz zwischen dem letzten Nettogehalt und der gesetzlichen Rente – aufmerksam machen und zeigen, wie Berater und Kunden ihm entgegenwirken können. So haben wir beispielsweise einen leicht zu bedienenden Rentenloch-Rechner entwickelt, zahlreiches Informationsmaterial erstellt und bieten verschiedene Schulungen für unsere Vertriebspartner an“, erklärt Hermann Schrögenauer.

Die Skandia Fondsrente

Die Skandia Fondsrente ist eine fondgebundene Rentenversicherung zur privaten Altersvorsorge. Die Kunden können aus mehr als 130 qualitätsgeprüften Investmentfonds aller Anlageklassen renommierter Kapitalanlagegesellschaften bis zu 10 für das Investment ihrer Fondsrente wählen, darunter auch die Garantiefonds SEG 20XX mit Höchststandgarantie zum Ablauf des Fonds. Seine Fondsauswahl kann der Kunde jederzeit flexibel an die aktuelle Lebenssituation und das jeweilige Sicherheitsbedürfnis anpassen, denn es fallen keine zusätzlichen Gebühren für Fondswechsel an – unabhängig davon, wie häufig ein Kunde hin und her wechselt.

Anzeige  

 

Die Skandia Basisrente

Die Skandia Basisrente (Rürup-Rente) ist eine private, staatlich geförderte fondsgebundene Rentenversicherung, die insbesondere für Selbstständige interessant sein kann. Beiträge und Zuzahlungen sind im Rahmen des Sonderausgabenabzuges steuerlich absetzbar. Die Rente ist erst zum Auszahlungszeitpunkt zu versteuern.