Im Oktober 2017 stieg der Münchener Maklerpool Fonds Finanz beim Traditionsklub TSV 1860 München ein. Als Premiumpartner sollte vor allem die eigene Marke bekannter gemacht werden. Auch sollte die Partnerschaft bei der Suche nach neuen Mitarbeiter helfen.

Anzeige  

 

Dieser Punkt sei auch im Jahr 2019 noch gültig und war sicher auch ein Grund für die Verlängerung der Zusammenarbeit. Schließlich sei die Lage auf dem Arbeitsmarkt weiterhin sehr angespannt. So würden aktuell rund 45 Mitarbeiter für den IT-Bereich, den Vertrieb sowie Versicherungskaufleute gesucht.

Wie bereits in den Jahren zuvor werde sich der Maklerpool nur für die kommende Spielzeit an den Münchener Verein binden. Darüber hinaus bleibe die Fonds Finanz auch Förderer des TSV München von 1860 e.V. und unterstützt dabei unter anderem die Erstellung und den Versand der Mitgliedsausweise. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

„Unsere unternehmerischen Wurzeln sind in München, viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Löwen-Fans und sportbegeistert. Deshalb fühlen wir uns dem TSV sehr verbunden und möchten ihm auch zukünftig als starker Partner zur Seite stehen.“, sagt Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Anzeige  

 

Erst Ende Juni hatte der Münchener Versicherer die Bayerische den Vertrag als Haupt- und Trikotsponsor bei den Sechzgern verlängert und zusätzliches Geld in die Kassen gespült.