Eine eigene Website, optimiert mit lokalen Keywords und übersichtlicher Präsentation der angebotenen Services sowie zielgruppenspezifisch relevantem Content ist ebenfalls wichtig, um in der Google-Suche zu ranken. Damit erreichen sie potenzielle Kunden und bieten ihnen einen Mehrwert.

Anzeige  

 

Viele Kunden, vor allem der jüngeren Generation, hören beim Thema Versicherungen auf die Empfehlung von Freunden und Bekannten, die sie unter anderem über die sozialen Netzwerke erhalten. Um Kunden entlang aller Touchpoints zu begleiten, ist die Präsenz und das Teilen von relevantem Content auf Social Media ein weiteres Werkzeug für Vermittler. Gruppen sind darüber hinaus eine schöne Option, um sich innerhalb der Branche regelmäßig über neue Ideen und Trends zu informieren und auszutauschen.

Unsere Erfahrung aus der Praxis zeigt: Vermittler sind sich der Bedeutung der Digitalisierung für ihren Berufsstand bewusst und oft auch schon weiter, als Versicherer denken. Gerade Vermittler können jetzt besonders profitieren, denn schon mit geringem Invest können sie lokal zielgerichtet agieren. Dennoch ist die Digitalisierung des Geschäftsmodells eine Herausforderung für sie, weswegen wir bei der LV 1871 unsere Aufgabe im Digital Enabling unserer Geschäftspartner sehen und ihnen ein großes, digitales B2B2C-Angebot bieten, mit dem sie ihren digitalen Fußabdruck konsequent weiter ausbauen können.