Nach 19 Jahren im Holding-Vorstand wird sich Udo Klanten Ende Oktober 2020 in den Ruhestand verabschieden. Einen Nachfolger hat die Versicherungsgruppe aus Neuss auch parat.

Anzeige  

 

Arne Barinka soll die Rolle von Klanten innerhalb des Vorstands übernehmen. Aktuell ist der Mathematiker noch bei der Ideal tätig. Beim Berliner Versicherer ist der 49-Jährige seit März 2016 im Vorstand für die Bereiche Betrieb und IT verantwortlich. Vorher war er unter anderem bei der HDI und bei der Ergo.

Ab 15. August 2020 soll Barinka in seiner neuen Rolle im Vorstand der Rheinland Holding das Ressort IT, Prozesse, Kapitalanlagen, Revision und Rückversicherung verantworten.