2004 war die Pecupool GmbH als B2B-Plattform gegründet worden. Der Pool hatte sich insbesondere auf Internetportalen und online basierte Vertriebsformen fokussiert. So gehören unter anderem Check24 und Procheck24 zu den Kunden.

Anzeige  

 

Gestern wurde der Maklerpool nun von dem Augsburger Maklerpool SDV Servicepartner der Versicherungsmakler AG geschluckt. Das Tochterunternehmen der Signal Iduna Holding war 2009 gegründet worden und positioniert sich seither ebenfalls als Maklerpool und Dienstleister am Markt.

SDV: Strategische Ausrichtung am Markt

Mit der Übernahme von Pecupool stärkt SDV nun seine Marktposition. „Ich freue mich außerordentlich, dass die Pecupool GmbH nun ein Teil von uns ist und wir gemeinsam in die Zukunft gehen, um uns als Gruppe noch erfolgreicher mit klarer strategischer Ausrichtung am Markt zu positionieren“, so Armin Christofori, Vorstandssprecher der SDV AG.

Anzeige  

 

Auch nach der Übernahme solle das Unternehmen Pecupool GmbH fortgeführt werden. Für bestehende Kooperationspartner solle sich vorerst nichts ändern. Perspektivisch sollen den Pecupool-Vertriebspartnern weitere Services und eine deutlich verbreiterte Produktpalette angeboten werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.