Wir wollen Orientierung geben, Themen einordnen und gewichten.

Wir wollen, dass der Nachrichten-Teil von Versicherungsbote.de kostenfrei bleibt. Um das zu gewährleisten, ist Werbung nötig. Die Werbewirtschaft verlangt natürlich Wirkungsnachweise von uns.

Mit der Prüfung durch die IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.) ist der Versicherungsbote den ersten konsequenten Schritt gegangen, um unseren Kunden und Partnern seriöse und nachprüfbare Zahlen zu liefern. Insbesondere unsere Kunden im Anzeigengeschäft haben durch die objektive IVW-Messung eine zuverlässige und neutrale Grundlage, um die Wirksamkeit und Reichweite ihrer Werbebotschaften einzuschätzen.

Versicherungsbote.de erreichte im Januar 14.050 Besucher und 30.409 Seitenaufrufe (Page Impressions). Die Zahlen sind unter www.ivw.de einsehbar.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren treuen Lesern bedanken und bitten Sie weiterhin uns mit der anschließenden Umfrage zu helfen. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt, anonymisiert weiterverarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Das Team des Versicherungsboten bedankt sich schon im Voraus für Ihre Unterstützung.