Ein neuer Service im geschlossenen Web-Bereich des Versicherers Canada Life ermöglicht die Suche nach Kunden, Firmen oder Versicherungsschein-Nummern. Dabei erhalten Vermittler eine Übersicht der tagesaktuellen Vertragsdaten. Der Service sei datenschutzrechtlich sicher, teilte die Canada Life in einer Pressemitteilung mit.

Anzeige  

 

Die Online-Vertragsübersicht zeigt zum Beispiel Informationen zu den versicherten Personen, den Laufzeiten der Verträge, den versicherten Leistungen und aktuellen Beitragshöhen. Mit dem Reiter „Fonds“ können Vermittler die aktuellen Fondsdaten zu den Verträgen einsehen – zum Beispiel den Wert pro Fonds und den Rückkaufswert.

Der neue Service bietet Canada Life-Geschäftspartnern verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Ausgedruckt eignen sich die tagesaktuellen Vertragsübersichten gut für Kunden-Termine. Mit einem Online-Formular können Vermittler aber auch Vertragsänderungen mitteilen wie etwa neue Adress-Daten oder die Aussetzung einer Dynamik.

Anzeige  

 

Hintergrund Die Canada Life wurde 1847 als Kanadas erster Lebensversicherer gegründet und ist Teil der Finanzdienstleistungs-Holdinggesellschaft Great-West Lifeco Inc.. In Deutschland verfügt das Unternehmen erst seit Juli 2000 über eine Niederlassung. Zum Kerngeschäft zählt die renditeorientierte Altersvorsorge. Im Neugeschäft ist Canada Life eine der größten Gesellschaften im Maklermarkt für fondsgebundene Produkte. Bei den sogenannten Dread-Disease-Versicherungen zur Absicherung schwerer Krankheiten ist das Unternehmen Marktführer.