Mit dem Mediationsverfahren sollen langfristige Prozesse vermieden werden.

Anzeige  

 

Nun haben Kunden der Ideal Versicherung AG die Möglichkeit, Mediationsverfahren in Anspruch zu nehmen. Ab sofort sind diese Verfahren im Versicherungsumfang ohne Aufpreis enthalten, teilte der Versicherer mit.

Neu ist zudem eine Servicekarte, die jedem Rechtsschutzversicherten der Ideal zur Verfügung gestellt wird. Die Karte enthält eine kostenlose Service-Hotline für die telefonische Erstberatung sowie Namen und Versicherungsscheinnummer des Kunden.

Anzeige  

 

Bei Rechtsfragen aller Art, auch zu nicht versicherten Angelegenheiten, kann der Kunde rund um die Uhr die Service-Hotline nutzen. Ihm entstehen dadurch keinerlei Kosten, auch wird keine Selbstbeteiligung fällig, da die telefonische Erstberatung nicht als Schadenfall gewertet wird. Über diese Telefonnummer kann der Versicherungsnehmer auch einen Schadenfall melden. Sofern alle notwendigen Informationen vorliegen, kann ihm sofort eine Deckungszusage erteilt werden.