Die Würzburger Versicherung erweitert die Führungsmannschaft. Dazu hat der bayerische Versicherer ein neues Vorstandsressort geschaffen und ein weiteres Vorstandsmitglied aufgenommen. Birgit Baenitz ist zum 1. Oktober 2021 in das nun 3-köpfige Führungsteam um Vorstandschef Klaus Dimmer und Dirk Guß aufgestiegen.

Die Diplom-Kauffrau ist bereits seit 2015 im Unternehmen. Vorher war die 47-Jährige unter anderem für die Janitos Versicherung in Heidelberg im Bereich Rechnungswesen tätig.

In ihrer neuen Rolle soll Baenitz künftig die Bereiche Rechnungswesen, Kapitalanlagen-Controlling, Aktuariat und Schaden/Leistungsabrechnung übernehmen. Diese Aufgaben waren bis dato von Vorstandsboss Klaus Dimmer verantwortet worden. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.