Im Juli 2019 war der Wechsel von Ulrich Hilp zum Wiesbadener R+V-Konzern bekannt geworden. Dort soll der promovierte Jurist ab 1. Oktober 2019 die Leitung der in Gründung befindlichen Vertriebsdirektion Makler Personen übernehmen.

Anzeige  

 

Nun hat die Zurich Deutschland einen geeigneten Mann für den vakanten Posten gefunden. Jan Roß soll zum 1. Oktober 2019 in den Vorstand wechseln. Der Diplom-Betriebswirt kommt von der Inter Versicherungsgruppe. Dort ist der 37-Jährige seit 2015 Leiter des Maklervertriebs. Vorher war er unter anderem bei der Axa, der Zurich und Fonds Finanz.

In seiner neuen Rolle solle Roß als Bereichsvorstand für Maklervertrieb agieren. In dieser Funktion werde er an Jawed Barna, Zurich Vorstand Vertrieb und Strategische Partnerschaften, berichten. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.