Maklerbetreuer vermitteln zwischen Versicherung und Versicherungsmakler – und sind damit oftmals die ersten Ansprechpartner für Vermittler beim Versicherungsunternehmen. Eine Vielzahl von Mails und ein ununterbrochen klingelndes Telefon sind für sie keine Seltenheit.

Anzeige  

 

Mit einem Award möchte nun die Onlinemesse Profino die besten Maklerbetreuer ins Rampenlicht hieven. Im Rahmen einer Umfrage soll der Maklerbetreuer des Jahres gekürt werden. Der Gewinner oder die Gewinnerin soll während der Branchenmesse DKM geehrt werden.

Aktuell gibt es bereits 373 Nominierungen. Der heißeste Kandidat auf den Titel wurde übrigens schon 32 mal nominiert. Bis zum 14. August können Makler ihren Favoriten nominieren. Die Kandidaten werden in die Kategorien Leben, Kranken, SHUK, bAV, Investment und spartenübergreifend unterteilt.

Ab dem 15. August soll in der zweiten Phase des Wettbewerbs der beste Maklerbetreuer aus dem Kreis der Nominierten gewählt werden. Makler können also mit ihrer Stimme ihren Lieblings-MB zum Maklerbetreuer des Jahres küren.

Anzeige  

 

Bisher gab es schon eine Reihe durchaus positiver Begründungen, warum der gewählte Kandidat das Zeug zum Maklerbetreuer des Jahres hat. Hier folgt eine kleine Auswahl der O-Töne:

  • über Arne Martin (Janitos): "Arne kenne ich seit 12 Jahren. Und jedes Mal, wenn es von irgendeinem Mitarbeiter meiner Hauses eine Anfrage gab, wurde sie in dieser Zeit in weniger als 24 Stunden erledigt. Mr. Zuverlässig. Achso: und super nett ist er auch noch"
  • über Lars Peters (Hallesche): "Lars Peters brennt für den Vertrieb, er hat langjährige Fachkompetenz, ist offen, ehrgeizig. Er ist eine Ausnahmeerscheinung in Sachen absoluter Zuverlässigkeit! Auch das gesprochene Wort gilt. So ganz nebenbei noch sehr sehr umgänglich und auf dem Boden geblieben."
  • über Kerstin Petersen-Crkvenac (Monuta): "Eine der Besten Maklerbetreuerinnen, wenn es um das Thema Sterbegeldversicherung und Lebensversicherungen geht. Sie zeichnet neben großem Fachwissen in Ihrem Produktbereich besonders umfangreiches Vertriebswissen aus, das sie den Maklern zur Verfügung stellt und somit messbar bessere Ergebnisse erzielt."
  • über Benjamin Reinhard (HonorarKonzept): „Herr Reinhard ist ein super Betreuer: meldet sich immer zurück, seine Aussagen treffen immer zu und sind zu 100% korrekt und nachhaltig - was wünscht man sich mehr!!!“
  • über Georg Birkenstock (Barmenia): „Georg Birkenstock kann bei der Betreuung seiner Partner “auf Wasser gehen“. Könnte ich mir einen Maklerbetreuer backen, würde er genau so aussehen!“
  • über Holger Buck (VHV): „Herr Buck ist mit ganzem Herzen ein mehr als kompetenter und hilfsbereiter Maklerbetreuer, der den Spagat zwischen Gesellschaft und Makler hervorragend meistert. Er arbeitet zeitnah, was im Maklergeschäft ein großer Pluspunkt ist. Ich möchte ihn nicht missen!“