Bereits im Januar 2016 hatte der Maklerverbund german.Broker.net sein Geschäft neu geordnet. Damals hatte das Unternehmen aus Hagen ein Kompetenzcenter Komposit Privat eingerichtet.

Anzeige  

 

Nun solle ein dezentrales "Consultant-Netzwerk" helfen, die Arbeit mit angeschlossenen Partnern zu verbessern. Insgesamt vier Verkaufsregionen sollen vom Firmensitz in Hagen aus geführt werden.

Diese sollen von je einem eigenen Makler Consultant verantwortet werden. Für die Region Süddeutschland solle diesen Part Werner Bauer übernehmen. Der Versicherungsbetriebswirt kommt vom Versicherer Helvetia. Dort war der 60-Jährige Ressortleiter Vertrieb/Marketing für den Bereich Sach/Komposit sowie Vorstandsmitglied der Helvetia International.

Nach dem der Versicherer im November 2017 die Vereinigung seiner Vertriebsbereiche Sach/Komposit und Leben vermeldet hatte, war auch der anstehende Abgang von Werner Bauer bekannt geworden.

Anzeige  

 

Bei german.Broker.net soll Bauer als eine Art Maklerbetreuer fungieren. Generell solle mit dem neuen Aufbau der Arbeitsablauf für Makler verbessert werden. Auch sollen Partner bei administrativen Aufgaben noch besser unterstützt werden. Dazu sollen später noch die Region Nord, West und Ost ausgebaut werden. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.