Im Februar 2016 hatte die Ergo die Verschlankung der Unternehmensstruktur angestossen. Zunächst wurden die bisherigen sechs Geschäftseinheiten zu drei neuen zusammengeschmolzen: Die Ergo Deutschland, Ergo International und Ergo Digital Ventures. Die Digitalisierung mit erfährt mit „Digital Ventures“ seither eine stärkere Gewichtung. Die Trennung vom traditionellen Geschäft erleichtere es Ergo, neue Ideen „schnell und mutig umzusetzen“, sagt Rieß damals dem Handelsblatt. Er nehme das Thema Digitalisierung sehr sehr ernst. Es gelte, strategische und operative Funktionen stärker voneinander zu trennen, also etwa die Zukunftsplanung und die Qualitätssicherung im Versicherungsalltag.

Anzeige  

 

Nun trägt die neue Einheit erste Früchte. Denn der Versicherer bringt mit Nexible einen reinen Digitalanbieter auf den Markt. Dieser war bereits im Oktober 2016 angekündigt worden und soll nun mit einer eigenen Kfz-Versicherung an den Start gehen. Das Produkt solle komplett digital funktionieren und über die eigene Homepage von Nexible sowie bei den Vergleichsportalen Check24 und Verivox verfügbar sein.

Kfz-Versicherung ist monatlich kündbar

Der Versicherungsschutz der Kfz-Police solle sich monatlich anpassen und kündigen lassen, heißt es in einer Pressemitteilung. Zudem sollen Kunden in der Regel innerhalb von zwei Stunden nach ihrer digitalen Schadenmeldung ein Angebot zur Regulierung erhalten. Kunden könnten sich anschließend den Betrag sofort auszahlen oder das Fahrzeug reparieren lassen. Zudem würden regelmäßige Updates über den Fortschritt der Schadenbearbeitung informieren. Von der schnellen Regulierung seienallerding Komplex- und Personenschäden ausgenommen. Diese sollen von Schadenexperten begleitet werden.

Anzeige  

 

Im neuen Angebot seien die klassischen Pakete enthalten. Zusatzleistungen sollem als Bausteine hinzugebucht werden können. So gäbe es beispielsweise eine Absicherung von Folgeschäden eines Kurzschlusses. Auch Kollisionen mit allen Arten von Tieren könne mitversichert werden. Ebenso könne die freie Werkstattwahl und ein Rabattschutz als Bausteine hinzufügt werden.