Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
Vorstand

Axa holt IT-Experten der Zurich

janjf93/Pixabay

Die Axa hat einen neuen IT-Chef gefunden. Stefan Lemke soll zum 1. Dezember 2017 in den Vorstand wechseln und die Nachfolge von Andrea van Aubel antreten, die Mitte des Jahres das Unternehmen verlassen hatte.

Anzeige


Die Axa hat einen Nachfolger für Andrea van Aubel gefunden. Die IT-Chefin hatte Mitte des Jahres ihr Amt niedergelegt und das Unternehmen verlassen. Die Trennung erfolgte im gegenseitigen Einvernehmen, hieß es damals in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Van Aubel war seit 2012 im Vorstand für Informationstechnologie und Digitalisierung verantwortlich.

Neues Vorstandsmitglied für das Ressort Informationstechnologie und Digitalisierung soll Stefan Lemke werden. Der promovierte Physiker soll zum 1. Dezember 2017 sein Amt als IT-Chef antreten.

Anzeige


Der 52-Jährige kommt von der Zurich Gruppe Deutschland. Dort leitete er als Chief Information Officer die IT des Leben- und Komposit-Geschäfts. Lediglich die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht müsse dem Vorstandswechsel noch zustimmen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Newsletter bestellen

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel bewerten

gefällt mir
 
05
0
 
Artikel empfehlen

Anzeige

Newsletter bestellen