Im Mai wurde der Abschied von Hermann Schrögenauer bekannt. Der studierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler startet im Oktober 2017 seine neue Aufgabe beim Versicherer LV 1871. Dort soll er neuer Vertriebsvorstand werden und damit Nachfolger von Rolf Schünemann werden.

Anzeige

Nun hat die Zurich einen neuen Chef für den Maklervertrieb gefunden. Ulrich Hilp kommt zum 1. Juli 2017 von der ARAG SE. Dort war der 43-Jährige als Direktor des Stammvertriebes tätig.

Davor verantwortete er bei der Alte Leipziger Unternehmensstrategie und Kommunikation.

Der promovierte Jurist soll direkt an Jawed Barna, Vorstand Vertrieb & Partnerschaften der Zurich Gruppe Deutschland, berichten. Das geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor.