Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
Vorstand

LV 1871 holt Vertriebsvorstand von der Zurich

Die LV 1871 hat einen Nachfolger für Rolf Schünemann gefunden.Zurich Gruppe

Die LV 1871 Unternehmensgruppe hat einen neuen Vertriebsvorstand gefunden. Hermann Schrögenauer soll zum 1. Oktober 2017 die vakante Position im Vorstand übernehmen und wird damit Nachfolger von Rolf Schünemann, der den Versicherer im Vorjahr verlassen hatte.

Anzeige


Im September 2016 trennten sich die Wege der LV 1871 und Vertriebsvorstand Rolf Schünemann. Die Trennung geschehe im gegenseitigem Einvernehmen, hieß es damals in einer Meldung auf der Homepage des Unternehmens. Seither hatte Vorstandssprecher Wolfgang Reichel zusätzlich die Verantwortung für den Vertrieb tragen.

Schrögenauer kommt von Zurich Leben

Nun hat der Versicherer einen Nachfolger für Schünemann gefunden. Hermann Schrögenauer soll zum 1. Oktober 2017 die Aufgabe als Vertriebsvorstand bei der LV 1871 und deren Tochterunternehmen Delta Direkt Lebensversicherung AG und TRIAS Versicherung AG den Vertrieb übernehmen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Anzeige


Der studierte Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler war bisher unter anderem bei der Uniqa Versicherung und bei der Skandia in Österreich sowie als Vorstand der Skandia Lebensversicherungs AG tätig. Aktuell ist der 47-Jährige Vertriebsvorstand Leben bei der Zurich Deutscher Herold Lebensversicherungs AG und verantwortet unter anderem den Maklervertrieb.

Newsletter bestellen

Das könnte Sie auch interessieren

Artikel bewerten

gefällt mir
 
05
0
 
Artikel empfehlen

Anzeige

Newsletter bestellen