Debaka hat die eigene Produktpalette um Gewerbeversicherungen erweitert. Künftig sollen vor allem kleinere Unternehmer Versicherungsschutz für betriebliche Haftpflicht- und Rechtsschutzrisiken, für Gebäude, Inventar und Elektronik erhalten. Ab dem 1. April 2014 bringt die Gesellschaft auch Produkte auf den Markt, mit denen gewerbliche Kraftfahrzeuge versichert werden können.

Anzeige  

 

Zusammenarbeit mit Gothaer bleibt bestehen

Bislang liegt der Fokus der Debeka primär auf dem Versicherungsschutz für private Haushalte. In den vergangenen acht Jahren bestand eine Zusammenarbeit mit der Gothaer Allgemeinen Versicherung, um gewerbliche Risiken absichern zu können. Die Vertriebskooperation mit der Gothaer bleibt erhalten für jene Risiken, die zukünftig nicht von Debeka abgesichert werden.

Die Gesellschaft erhofft sich insbesondere auch ein hohes Cross-Selling-Potential im bestehenden Kundenstamm, der nach eigenen Angaben bereits heute aus vielen Firmen sowie Gewerbetreibenden bestehe.

Bündelung von Einzel-Risiken in Firmen- oder Vermieterschutz

Die Sparten Haftpflicht, Gebäude, Inhalt, Elektronik und Rechtsschutz sind in dem Versicherugnskonzept jeweils rechtlich selbstständige Vertragsbausteine. Sie können über die Produktlinien Firmenschutz und Vermieterschutz zu einheitlichen Policen gebündelt werden.

Über den Firmenschutz versichert die Debeka die betrieblichen Risiken von Unternehmen. Hierzu zählen auch Freiberufler und Vereine, Inhaber landwirtschaftlicher Objekte (auch Konzepte wie z. B. "Wohnen mit Pferden") sowie Betreiber von Photovoltaikanlagen.

Eine weitere Produktlinie ist der Vermieterschutz für Immobilienbesitzer. Dieser basiert auf dem gleichen Bausteinsystem und enthält Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht, Bauherrenhaftpflicht, Gebäudeversicherung und Immobilien-Rechtsschutz. Hierüber versichert die Debeka auch vermietete (teil-)gewerblich genutzte Gebäude sowie Wohnhäuser mit mehr als drei Einheiten.

Anzeige  

 

Auch können über den Veranstaltungsschutz Haftpflichtrisiken aus kurzfristigen Veranstaltungen abgesichert werden.

Debeka