Jan-Oliver Thofern hat den Vorsitz der Dachgesellschaft des Versicherungsmaklers Aon, der Aon Beteiligungsmanagement Deutschland GmbH & Co. KG, übernommen. Diese umfasst deutschlandweit die drei Geschäftsbereiche: den Erstversicherungsmakler Aon Risk Solutions (ARS), den Rückversicherungsmakler Aon Benfield, sowie den Berater für Human Resources Aon Hewitt.

Anzeige  

 

Neben Jan-Oliver Thofern, der gleichzeitig CEO von Aon Benfield im deutschsprachigen Raum ist, gehören der Geschäftsführung Onno Janssen, CEO ARS, sowie Fred Marchlewski, Geschäftsführer und Country Managing Director Aon Hewitt, an.

Fred Marchlewski hat am 1. August 2013 die Aufgabe von Olaf Petersen übernommen, der altersbedingt seine aktive Berufszeit bei Aon Hewitt beendet. Zur Veränderung in der Führung von Aon Hewitt sagt Thofern: "Ich danke Olaf Petersen für die ausgezeichnete Zusammenarbeit in der Vergangenheit und freue mich darüber, dass künftig Fred Marchlewski die Konzerngeschäftsführung in Deutschland verstärken wird."

Anzeige  

 

Zu den Restrukturierungsplänen im Geschäftsbereich ARS äußert sich Thofern zuversichtlich: "Mit den kürzlich bekannt gegebenen Organisationsanpassungen unseres Erstversicherungsmaklers ARS werden wir auch dort wieder einen Wachstumspfad betreten."

Aon Beteiligungsmanagement Deutschland GmbH & Co. KG