Mit der neuen Hausratversicherung bietet der Spezialist für Senioren ab 1. August einen zusätzlichen Versicherungsschutz, der speziell auf die Bedürfnisse und Begebenheiten älterer Menschen zugeschnitten ist, an.

Anzeige  

 

Dabei legt der Versicherer noch mehr Wert darauf, dass sich die Generation 60 plus häufig sehr umsichtig und vorsichtig verhält und somit die Schadenquoten sehr gering sind. Dies soll ebenso honoriert werden, wie bei den Tarifen Ideal PrivatHaftpflicht und Ideal PrivatHaftpflichtHund. Diese waren zum 1. Juli eingeführt worden.

Ideal Hausratversicherung: Individuellere Zonierung mit sechs Tarifzonen

Dabei setzt der Seniorenversicherer auf eine individuellere Zonierung mit sechs Tarifzonen. Dadurch soll das Vier-Zonen-Modell des GDV ersetzt werden und fairere Prämien angeboten werden.

Anzeige  

 

Fahrradbesitzer können zudem eine Entschädigungsgrenze in Höhe von 3000 Euro je Rad abschließen. Diese Grenze kann vor allem für Besitzer von Elektrofahrrädern relevant werden.

Ideal Versicherung