„Auch bewährte Produkte wie unsere Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung kommen regelmäßig auf den Prüfstand und werden an aktuelle Anforderungen angepasst“, erklärt Marion Mahlstedt, Leiterin Produktmanagement Firmen Haftpflicht bei HDI.

Anzeige  

 

Neue Leistungen in der Vermögensschaden-Haftpflicht

Für einen zeitgemäßen und risikogerechten Versicherungsschutz, hat HDI zusätzliche Leistungen und Deckungserweiterungen in die Vermögensschaden-Haftpflicht integriert. Dazu gehören unter anderem:

  • Die Mitversicherung öffentlich-rechtlicher Ansprüche.
  • Einschluss der Tätigkeit als bevollmächtigter Vertreter bei der Vornahme von Rechtsgeschäften im Immobiliarbereich.
  • Erweiterung des Kostenschutzes im Rahmen der Deckung. Kostenschutz gilt jetzt auch für Gerichts- und Anwaltskosten bei einstweiligen Verfügungen und Unterlassungsklagen gegen den Versicherungsnehmer.

Auch die Prämienberechnung ist neu - sie findet nun auf Umsatzbasis statt. Die Verwaltung von maximal 50 privat genutzten Wohneinheiten ist prämienfrei mitversichert.

HDI