Wer haftet für Facebook-Partys?

Die Broschüre „Cyberrisiken – Herausforderungen, Strategien und Lösungen für Versicherer“ vom Rückversicherer Munich Re gibt auf 72 Seiten einen kompakten Überblick über Trends, Risiken und Folgen für die Assekuranz und Unternehmen. Sie beschäftigt sich auch mit der Haftungsfrage im Cyberspace und listet einen Produktüberblick auf. Gegen eine Schutzgebühr von 100 EUR inkl. 7 Prozent MwSt. kann die Publikation bei der Munich Re bestellt werden.

Anzeige