Dr. Henrich Blase, Geschäftsführer der Check24 GmbH, informierte gestern über die neuen Pläne. Im Jahr 2011 hat Check24 über 500.000 Kfz-Versicherungen vermittelt. Damit ist Check24 für einige Versicherer einfach zu groß geworden. HDI, HUK-Coburg und WGV hatten deshalb 2011 eine gemeinsame Internetplattform gegründet, das Portal Transparo. Dem will Check24 entgegenwirken und im Terrain der Versicherer auf Jagd gehen und direkt mit Versicherungsmaklern kooperieren.

Anzeige  

 

Neu ist auch die Erkenntnis, dass durch simple Preisvergleiche und ständig neue Dumpingpreise kein Geschäft mehr zu steigern ist. Zukünftig solle mehr auf Qualität gesetzt und der Service verbessert werden. Dazu gehört unter anderem der Ausbau der Callcenter und die Verbesserung der telefonischen Beratung.