Bei den kaufmännische Berufe erhielten folgende 18 Tarife eine "exzellente" Bewertung:

Anzeige

Allianz ("BerufsunfähigkeitsPolice"), Alte Leipziger ("SecurAL"), Axa ("Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung"), Barmenia ("SoloBU"), Basler ("BerufsunfähigkeitsVersicherung"), die Bayerische ("BU PROTECT Prestige"), Ergo ("Berufsunfähigkeitsversicherung"), HDI ("EGO Top"), Lebensversicherung von 1871 ("Golden BU"), Nürnberger ("Selbstständige Berufsunfähigkeits-Versicherung"), Signal Iduna ("SI Work Life Exklusiv Plus"), Stuttgarter ("BU PLUS premium"), Swiss Life ("SBU") und Volkswohl Bund ("Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung"). Weitere 14 Tarife wurden immerhin als "sehr gut" eingestuft.

In der Berufsgruppe "Selbstständige" gewannen stolze 17 Unternehmen mit der Bestnote:

Allianz ("BerufsunfähigkeitsPolice"), Alte Leipziger ("SecurAL"), Barmenia ("SoloBU"), Basler ("BerufsunfähigkeitsVersicherung"), Bayern-Versicherung ("EinkommensSicherung Beruf"), Continentale ("PremiumBU"), die Bayerische ("BU PROTECT Prestige"), Ergo ("Berufsunfähigkeitsversicherung"), HDI ("EGO Top"), Lebensversicherung von 1871 ("Golden BU"), Öffentliche Lebensversicherung Berlin Brandenburg ("EinkommensSicherung Beruf"), Signal Iduna ("SI Work Life Exklusiv Plus"), Stuttgarter ("BU PLUS premium"), Swiss Life ("SBU"), uniVersa ("Premium SBU"), Volkswohl Bund ("Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung"), Württembergische ("Berufsunfähigkeits-Versicherung") und Zurich ("Berufsunfähigkeits-Schutzbrief"). Weitere 12 Policen erhielten die Note "sehr gut"

Bei den SBU-Policen für "Studenten" besteigen 14 Versicherer gemeinsam den Thron:

Allianz ("BerufsunfähigkeitsPolice"), Alte Leipziger ("SecurAL"), Basler ("BerufsunfähigkeitsVersicherung"), die Bayerische ("BU PROTECT Prestige"), Ergo ("Berufsunfähigkeitsversicherung"), Gothaer ("Berufsunfähigkeitsversicherung Premium"), HDI ("EGO Top"), Lebensversicherung von 1871 ("Golden BU"), Nürnberger ("Selbstständige Berufsunfähigkeits-Versicherung"), Signal Iduna ("SI Work Life Exklusiv Plus"), Stuttgarter ("BU PLUS premium"), Swiss Life ("SBU"), Volkswohl Bund ("Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung") und Zurich ("Berufsunfähigkeits-Schutzbrief"). Immerhin 13 Tarife sind laut IVFP "sehr gut"

Bei den Tarifen für "Azubis" konnten 14 Unternehmen überzeugen und ergatterten die Bestplatzierung:

Allianz ("BerufsunfähigkeitsPolice"), Alte Leipziger ("SecurAL"), Axa ("Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung"), Barmenia ("SoloBU"), Basler ("BerufsunfähigkeitsVersicherung"), Continentale ("PremiumBU"), Dialog ("SBU-professional"), Ergo ("Berufsunfähigkeitsversicherung"), Lebensversicherung von 1871 ("Golden BU"), Signal Iduna ("SI Work Life Exklusiv Plus"), Stuttgarter ("BU PLUS premium"), Swiss Life ("SBU"), Volkswohl Bund ("Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung") und Zurich ("Berufsunfähigkeits-Schutzbrief"). Weitere 14 Tarife wurden mit "sehr gut" ausgezeichnet.

Die SBU-Tarife für "medizinischen Berufe" werden 14 BU-Versicherern angeführt:

Allianz ("BerufsunfähigkeitsPolice"), Alte Leipziger ("SecurAL"), Basler ("BerufsunfähigkeitsVersicherung"), Bayern-Versicherung ("EinkommensSicherung Beruf"), die Bayerische ("BU PROTECT Prestige"), Ergo ("Berufsunfähigkeitsversicherung"), HDI ("EGO Top"), Lebensversicherung von 1871 ("Golden BU"), Nürnberger ("Selbstständige Berufsunfähigkeits-Versicherung"), Öffentliche Lebensversicherung Berlin Brandenburg ("EinkommensSicherung Beruf"), Saarland Versicherungen ("EinkommensSicherung Beruf"), Signal Iduna ("SI Work Life Exklusiv Plus"), Swiss Life AG Konsortium ("KlinikRente.BU") und Volkswohl Bund ("Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung"). Weitere 13 Gesellschaften holten die zweitbeste Benotung.

Auch bei den Policen für das "Handwerk" wird es wieder eng auf dem Podest. Insgesamt 20 Unternehmen erhielten eine "exzellente" Note:

Anzeige

Allianz ("BerufsunfähigkeitsPolice"), Alte Leipziger ("SecurAL"), Axa ("Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung"), Basler ("BerufsunfähigkeitsVersicherung"), Bayern-Versicherung ("EinkommensSicherung Beruf"), Continentale ("PremiumBU"), Dialog ("SBU-professional"), die Bayerische ("BU PROTECT Prestige"), Ergo ("Berufsunfähigkeitsversicherung"), HDI ("EGO Top"), Lebensversicherung von 1871 ("Golden BU"), Nürnberger ("Selbstständige Berufsunfähigkeits-Versicherung"), Öffentliche Lebensversicherung Berlin Brandenburg ("EinkommensSicherung Beruf"), Signal Iduna ("SI Work Life Exklusiv Plus"), Swiss Life AG Konsortium ("AKS IG BCE BU Flex"), Swiss Life AG Konsortium ("MetallRente.BU"), uniVersa ("Premium SBU"), Volkswohl Bund ("Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung"), Württembergische ("Berufsunfähigkeits-Versicherung") und Zurich ("Berufsunfähigkeits-Schutzbrief"). Immerhin zehn Tarife erhielten eine "sehr gute" Einstufung. Die kompletten Ergebnisse können auf der Webseite des Ratinghauses eingesehen werden.