Seit knapp fünf Jahren ist Markus Drews als Hauptbevollmächtigter der Canada Life aktiv. Damals hatte der gelernte Versicherungskaufmann das Amt von Günther Soboll übernommen, der sich in den Ruhestand verabschiedete. Vorher war Drews Mitglied des Vorstandes der Talanx Deutschland AG und Vorstandsvorsitzender der HDI Vertriebs AG.

Anzeige  

 

Nun soll es für den Diplom-Betriebswirt auf der Karriereleiter weiter nach oben gehen. Der 53-Jährige solle neuer CEO der Canada Life Assurance Europe plc, die das Deutschland-Geschäft des international tätigen Versicherers verantwortet, werden.

Damit tritt Drews die Nachfolge Declan Bolger an, der in der Gruppe als CEO zur Irish Life Group, dem größten Versicherer Irlands, wechselt. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Anzeige  

 

„Ich freue mich auf meine neue Aufgabe! Das konstant starke Wachstum der letzten Jahre haben wir konsequent genutzt, um intensiv in den deutschen Markt zu investieren. Wir sind nun technologisch und organisatorisch hervorragend für die Zukunft und weiteres Wachstum in Deutschland aufgestellt“, so Drews.