Der Düsseldorfer Makler Hendricks, der auf Managerversicherungen spezialisiert ist, und die Cogitanda-Gruppe mit Sitz in Altenahr-Kreuzberg haben sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Im Kern der jungen Partnerschaft soll eine Online-Plattform stehen. Diese solle den Kunden aus dem Hause Hendricks bei der Absicherung von Cyberrisiken helfen.

Anzeige  

 

Auf der neuen Plattform solle die gesamte Bandbreite an denkbaren Risiko-Präventionsmaßnahmen abgebildet sein. Kunden sollen so in nur wenigen Minuten verbindliche Angebote zur Cyber-Versicherung erhalten. Überdies soll über das neue Angebot Verträge direkt eingedeckt und verwaltet werden können. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.