Bernd FelskeGeneraliIm vergangenen Jahr hatte die Generali ihr Maklergeschäft in Deutschland neu ausgerichtet. Seither können Versicherungsmakler nur noch auf Verträge der Dialog zurückgreifen. Denn künftig solle sich die Dialog aus der Dialog Lebensversicherungs-AG und der Dialog Versicherung AG als Kompositversicherer zusammensetzen. Zum 1. Juli 2019 soll der Startschuss für die Dialog Versicherung AG sein - vorausgesetzt, die BaFin gibt ihr Okay. Zusätzlich wird ab dem 1. Januar 2019 die Dialog Leben neuer Risikoträger für das bAV-Kollektivgeschäft sein.

Anzeige  

 

Eigentlich sollte Bernd Felske langfristig als neuer starker Mann für das Maklergeschäft agieren. Deshalb wurde der Versicherungs-Kaufmann zum 1. November 2018 in den Vorstand der Dialog Lebensversicherung berufen. Vorher war Felske bereits als Vorstand für Vertrieb und Marketing bei der Generali tätig.

Doch nun vermeldet der Versicherer mit dem geflügelten Löwen etwas überraschend den Abschied von Felske. Der 58-Jährige werde aus privaten Gründen und im guten Einvernehmen aus dem Konzern ausscheiden. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Anzeige  

 

Neue Leiterin für den Maklerkanal solle Stefanie Schlick werden. Die Diplom-Kauffrau mit sofortiger Wirkung die Rolle als Head of Broker bei der Generali Deutschland AG übernehmen. Die 46-Jährige war zuletzt Direktorin für unabhängige Vertriebswege bei der Generali. Vorher war sie unter anderem Leiterin Marketingkommunikation beim Direktversicherer Cosmos Direkt.