Die Verbraucherschützer vom BVSV haben ihren Vorstand umgebaut. Mit Christian Müller und Michael Ullbrich haben sich gleich zwei Mitglieder aus der Führungsriege verabschiedet. Beide hätten ihre Ämter aus persönlichen Gründen niedergelegt. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Anzeige  

 

Dafür seien mit Claus-Dieter Gorr, Andreas Grimm und Marc Latzer gleich drei neue Gesichter in das Gremium aufgenommen worden. Claus-Dieter Gorr ist geschäftsführender Gesellschafter von PremiumCircle und soll im Verbraucherverein Mindeststandards für PKV- und BU- Produkt einführen. Dazu sollen sich mit Hendrik Scherer sowie Heike Maurath zwei weitere Mitarbeiter aus dem Hause PremiumCircle in den Fachbereichen PKV und BU engagieren.

Ebenfalls neu im Vorstand ist Andreas Grimm. Der Geschäftsführer des Resultate Instiuts solle sein Wissen im Bereich der Bewertung kleiner und mittlerer Unternehmen einbringen. Neuer Schriftführer innerhalb des Vorstands ist Marc Latzer, der seit Jahren den Fachbereich Haftpflicht in der Sachverständigen Ausbildung des BVSV leitet.

Anzeige  

 

Durch das Ausscheidend von Christian Müller ist nun Hans-Joachim Schlimpert innerhalb des Vorstands für die Akademie zuständig. Die operative Leitung der Akademie liege nun in alleiniger Hand von Sigfried Schulte, heißt es weiter.