Der Versicherer Arag gibt seinem Führungsgremium einen neuen Anstrich. So soll im kommenden Jahr der neue Bereich Konzernfinanzen und Rechnungswesen im Vorstand entstehen. Das Ressort solle ab 15. April 2019 von Wolfgang Mathmann geführt werden. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Anzeige  

 

Der Diplom-Volkswirt arbeitet seit 2010 für den Konzern und war seither unter anderem als Vorstandsmitglied der Arag Allgemeine Versicherungs-AG tätig.

Damit tritt der 51-Jährige die Nachfolge von Finanzchef Werner Nicoll an, der zum 15. April 2019 in den Ruhestand gehen werde. Der Diplom-Mathematiker arbeitet seit 1999 in den Vorständen des Konzerns.

Anzeige  

 

Überdies vermeldet der Versicherer eine weitere Änderung im Führungsgremium. So solle Renko Dirksen neben seiner bisherigen Zuständigkeit für Konzernentwicklung und Betriebsorganisation auch den Bereich Asset Management übernehmen.