Anfang April 2018 vermeldete das Insurtech Neodigital seinen Start. Der frisch gegründete Digitalversicherer will mit Privathaftpflicht-, Tierhalterhaftpflicht-, Hausrat- und Unfallpolicen um Kunden werben.

Anzeige  

 

Das junge Unternehmen möchte beim Verkauf auf Makler als Partner setzen. Seit Mai arbeitet der Versicherer deshalb mit dem Lübecker Maklerpool Blau direkt zusammen. Inzwischen konnten auch die Maklerpools BCA AG, Netfonds und Jung, DMS & Cie. als Partner gewonnen werden. Überdies bestehen Kooperationen mit dem Verbraucherportal Verivox und dem Großmakler Aon.

Nun hat Neodigital einen weiteren Deal eingetütet. Das Unternehmen werde künftig mit seinen Angeboten im Tarifrechner des Versicherungsmaklers Check24 vertreten sein. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Beim Unternehmen aus München sollen demnach Privathaftpflicht-, Tierhalterhaftpflicht-, Hausrat- und Unfallversicherungen aus dem Hause Neodigital abgeschlossen werden können.