Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
Vorstand

Ergo Direkt - Stoffels geht, Allianz-Managerin kommt

Ursula Clara Deschka soll Nachfolgerin von Jörg Stoffels im Vorstand der Ergo Direkt werden.ERGO Group AG

Die Ergo Direkt und Jörg Stoffels gehen künftig getrennte Wege. Der 59-Jährige solle zum Jahresende 2017 aus dem Gremium ausscheiden. Bereits zum 1. November 2017 werde Ursula Clara Deschka in den Vorstand berufen. Die gebürtige Österreicherin kommt vom Wettbewerber Allianz.

Anzeige


Die Ergo rotiert in den Vorständen. So werde Jörg Stoffels planmäßig zum Jahresende 2017 aus dem Gremium ausscheiden, das geht aus einer Pressemitteilung hervor. Stoffels war seit 1997 Mitglied des Vorstands und hatte dort die Bereiche Kundenservices, IT, IT-Koordination, Aktuariat, Personal und Recht geleitet.

Gleichzeitig wurde eine neue Personalie vorgestellt. Ursula Clara Deschka soll zum 1. November 2017 in die Vorstände der drei Gesellschaften ERGO Direkt Lebensversicherung AG, ERGO Direkt Krankenversicherung AG und ERGO Direkt Versicherung AG berufen werden und tritt damit die Nachfolge von Stoffels an.

Anzeige


Die studierte Betriebswirtin solle künftig den Bereich Produkte & Services verantworten. Zuletzt war die 38-Jährige als Direktorin für das Spezialisten- und Produktmanagement der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG verantwortlich.

Newsletter bestellen

Artikel bewerten

gefällt mir
 
4.45
4
 
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel empfehlen

Anzeige

Anzeige

Newsletter bestellen