Mit der Deutschen ZahnVersicherung erweitert der Münchener Verein sein Portfolio im Bereich Zahnzusatzversicherungen. Leistungspakete gibt es für Kinder, Jugendliche oder auch ältere Menschen.

Anzeige  

 

Alternativ zu diesen Leistungspaketen kann der Zahnzusatzschutz mit dem Bausteinprinzip auch individuell zusammengestellt werden. Dazu können Leistungen für Zahnbehandlung, Zahnersatz, Prophylaxe oder auch für eine professionelle Prothesenreinigung kombiniert werden.

Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsfragen und Höchstaufnahmealter

Besonders hervorzuheben sind bei diesem neuen Zahnzusatzschutz, dass die Leistungen bereits ab dem ersten Tag bezahlt und auch keine Gesundheitsfragen gestellt werden. Weiterhin gibt es keine Einschränkungen beim Eintrittsalter und auch kein Höchstaufnahmealter.

Anzeige  

 

Mit der Deutschen ZahnVersicherung erwartet der Versicherer eine wesentliche Belebung des Zusatzgeschäfts in der Krankenversicherung. So soll der modulare Aufbau des Produkts sowie der Verzicht auf Gesundheitsfragen und Altersbeschränkung das Produkt für Kunden und Vertriebspartner gleichermaßen attraktiv machen.

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe