Ab sofort gibt es bei Unfall Easy die zusätzlichen Einstufungen A+ und B+. Dadurch seien für die meisten Neukunden deutlich niedrigere Prämien möglich, so der Volkswohl Bund. Beispielsweise könnten Erzieher, Hotelkaufleute, Pfleger und Kosmetiker mit der Einstufung A+ bis zu 15 Prozent sparen.

Anzeige  

 

Gliedertaxen frei wählbar

Mit den frei wählbaren Gliedertaxen L, XL und XXL kann der Makler jetzt alle Unfall Easy-Tarifvarianten individuell für seinen Kunden ausstatten. Die neue Progression 20/500% sorgt dafür, dass sich bereits ab einer Invalidität von 21 Prozent der Auszahlungsbetrag verdoppelt.

Kein Mitwirkungsanteil bei KomfortPlus

In der Produktvariante KomfortPlus auf eine Anrechnung, wenn Krankheiten oder Gebrechen an der Invalidität mitgewirkt haben.
Für bestimmte Krebserkrankungen ist nun auch ein Krankheitsgeld in Höhe von 5.000 Euro vorgesehen. Für die Tarifvarianten Basis und Komfort wurde die Gesundheitsprüfung vereinfacht.

Volkswohl Bund