Der neue Tarif Prestige bietet Hilfe rund um die persönliche Vorsorge. Patientenverfügungen und Betreuungsverfügungen können online hinterlegt werden und stehen so im Notfall zur Verfügung. Über den Kooperationspartner Stiftung Vorsorge Datenbank kann telefonische Beratung durch spezialisierte Rechtsanwälte zum Thema Vorsorge in Anspruch genommen werden.

Anzeige  

 

Prestige: Steuer-Rechtsschutz ab Einspruchsverfahren versichert

Im Tarif Prestige besteht Steuer-Rechtsschutz bereits ab Einspruchsverfahren. Lässt sich der Rechtsschutzfall durch eine anwaltliche Erstberatung erledigen, verzichtet DMB Rechtsschutz auf die vertraglich vereinbarte Selbstbeteiligung.

In Kürze werde auch ein Rechtsschutz-Produkt für die Zielgruppe Ärzte, Apotheker und medizinische Heilberufe auf den Markt gebracht, teilte der Rechtsschutzversicherer mit.