Hintergrund: Zum Jahresbeginn 2019 erwarb die Franke und Bornberg Research GmbH vom VersicherungsJournal Verlag den Geschäftsbereich Map-Report. Damit holten sich die Rating-Experten eines der etabliertesten Ratings der Versicherungsbranche ins Haus: Seit 30 Jahren schon liefert der Map-Report Daten zu Sparten und Anbietern, seit einigen Jahren unter Verantwortung des Chefredakteurs Reinhard Klages. Der Map-Report 917 widmet sich dem Bilanzrating deutscher Lebensversicherer und kann auf der Webseite von Franke und Bornberg bestellt werden. Zu beachten ist bei Deutung der Zahlen: Tochterunternehmen eines Versicherers werden nach Rechtsform getrennt ausgewiesen (Kennzahlen der Generali erscheinen zum Beispiel getrennt von Kennzahlen der Dialog im Report).

Anzeige