Und ca. 10 Bestände habe ich über professionelle Bestandsvermittler gekauft. Ich bezahle sehr gerne eine Vermittlungsprovision, wenn der Kauf professionell abläuft. Das ist mir sehr viel wert. Heute kaufe ich zu 60-80 Prozent der Firmen und Bestände über solche Vermittler. Positiv zu nennen sind hier Andreas Grimm und Peter Schmidt.

Anzeige

Thema: Professionelle Bestandsvermittler

Wendet euch an diese Firmen, wenn ihr Bestände sucht. Zwei Namen habe ich schon genannt, aber es gibt noch einige mehr. Geht aber auch an diese Aufgabe professionell heran! Denn auf nahezu jeden Bestand gibt es etwa fünf bis zwanzig Interessenten.

Warum sollte der Bestand an Euch verkauft werden? Umso besser Ihr auf diese Frage vorbereitet seid, umso größer sind Eure Chancen Ist zum Beispiel schon die Finanzierung geprüft?

Die meisten Bestandsvermittler sind auch Unternehmensberater. Vielleicht lohnt es sich, auch mal einen Unternehmensberater zu engagieren um seine eigene Firma überprüfen zu lassen? So könnt Ihr Euch optimal auf einen Kauf vorbereiten. Und der Bestandsvermittler kennt Euch schon und kann Euch zielgenau Firmen zur Übernahme empfehlen.

Fazit


Ihr müsst den Kauf wirklich wollen! Die meisten Kollegen, mit denen ich über das Thema „Bestandskäufe/Firmenkauf“ spreche, beklagen sich aber immer nur über die Schwierigkeiten. Als ob Bestände einem zufliegen würden! Ein Bestandskauf ist jedoch ein längerer Prozess, auf den man sich vorbereiten muss und an dem man dranbleiben muss. Bleibt also dran und beißt Euch fest! Es ist wie bei der Kundengewinnung: Die Aufgabe hört auch nie auf.