Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
Studie

Jeder zweite Vermittler profitiert von Bewertungsportalen

Sich online den Verbrauchern stellen: Mehr als jeder zweite Vermittler stellt einen positiven Einfluss auf sein Neugeschäft fest (Symbolbild).StevePB@Pixabay.com

Keine Scheu vor Bewertungen: Fast drei Viertel aller Versicherungs- und Finanzanlagenvermittler (70 Prozent) nutzen eine oder mehrere Bewertungsplattformen im Internet, um sich und ihre Dienstleistungen von Kunden bewerten zu lassen. Die Zahl jener, die ihren Kunden die Möglichkeit zu Online-Feedback und Rückmeldungen geben, ist sogar noch höher. Das ergab eine Umfrage des Versicherungsboten in Kooperation mit ProvenExpert.com. Jeder zweite Nutzer von Bewertungsplattformen stellte einen positiven Einfluss auf das Neugeschäft fest.

Anzeige


Die Mehrheit der Versicherungsvermittler ist durchaus bereit, ihre Finanzdienste im Netz von Kunden und Verbrauchern bewerten zu lassen. 70 Prozent aller Vermittler nutzen bereits eine oder mehrere Bewertungsplattformen für ihre Webseite oder Social-Media-Auftritte. Das ergab eine Online-Umfrage des Versicherungsboten in Kooperation mit ProvenExpert.com, an der sich im Herbst 2016 circa 280 Vermittler aus dem gesamten Bundesgebiet beteiligten.

Dabei zeigt die Studie auch, dass Vermittler davon profitieren können, sich online dem Urteil der Verbraucher zu stellen. Mehr als jede zweite Nutzerin bzw. jeder zweite Nutzer von Bewertungsportalen sagte (53 Prozent), dass die Gesamtzahl der Neukunden gestiegen sei, seit sie entsprechende Plattformen nutzen. Nur etwa ein Prozent der Nutzer stellte hingegen eine sinkende Zahl an Neukunden fest. 47 Prozent bemerkten hingegen keinen Einfluß auf ihr Neugeschäft (Abweichungen von 100 Prozent entstehen durch Rundungswerte).

Mehrheitlich positive Bewertungen auf Bewertungsportalen

Remo Fyda, CEO und Gründer von ProvenExpert.com, betonte zuvor in einem Gastbeitrag für den Versicherungsboten, dass auch Versicherungsvermittler schlechte Bewertungen auf Bewertungsplattformen nicht fürchten müssen. Diese seien bei einem guten Service unbegründet. „Bei einer Analyse von 1.080.000 auf ProvenExpert.com abgegebenen Bewertungen lag die durchschnittliche Bewertungsquote bei 4,68 von fünf Sternen. Der Großteil der Konsumenten gibt also positive Bewertungen ab“, berichtet Fyda. Ganze 96,4 Prozent hätten sogar Services oder Produkte weiterempfohlen.

Die Zahl derjenigen Vermittler, die ihren Kunden grundsätzlich die Möglichkeit zu Online-Kritik geben, ist sogar noch größer. Der Aussage: „Geben Sie Ihren Kunden die Chance, Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu bewerten bzw. werden Sie oder Ihre Dienstleistungen bereits ohne ihr Zutun bewertet?“, stimmen 81 Prozent aller Befragten zu. Nur etwa jeder fünfte Vermittler verneint dies. Wer nicht auf einer Bewertungsplattform aktiv ist, nutzt andere Optionen der Rückmeldung, etwa per Mail oder Kommentaren auf der eigenen Webseite.

Ruf des Versicherungsvertriebs vs. Individuelle Bewertungen?

Die Studie lässt eine seltsame Diskrepanz erkennen. Während das Image des Versicherungsvertriebes noch immer schlecht ist, lassen sich viele Vermittler individuell von ihren Kunden bewerten, stellen sich also direkt der Kritik – und profitieren mehrheitlich davon. Wie dieser Widerspruch zustande kommt, wäre Thema eigener Erhebungen. Die Studie kann aber als Indiz gewertet werden, dass viele Verbraucher den individuellen Service ihres Versicherungsvermittlers positiv beurteilen.

Hintergrundinformationen: Die Online-Umfrage wurde im Zeitraum vom 21.09. bis 11.11.2016 auf der Webseite Versicherungsbote.de durchgeführt und ist nicht repräsentativ. Es beteiligten sich 280 Personen. Die meisten Umfrageteilnehmer waren als Versicherungsvertreter (47 Prozent) oder Versicherungsmakler (41 Prozent) aktiv. Damit stellte der Versicherungsvertrieb 88 Prozent aller Umfrageteilnehmer. Personen, die ausschließlich als Finanzanlagenvermittler tätig waren, stellen mit fünf Prozent die drittgrößte Gruppe. Andere Teilnehmer kamen ebenfalls aus der Finanzbranche, etwa Immobilienmakler, Bauspar-Spezialisten oder Finanzberater.

Artikel bewerten

gefällt mir
 
4.85
2
 
Artikel empfehlen

Anzeige

Newsletter bestellen