Die SV SparkassenVersicherung aus Stuttgart hat einen Nachfolger für Ulrich-Bernd Wolff von der Sahl gefunden. Der 61-Jährige, der bereits Ende 2016 die Tätigkeit als Verwaltungsratsvorsitzender des Verbands öffentlicher Versicherer (VöV) beendete, wird im Mai 2018 in den Ruhestand gehen.

Anzeige  

 

Andreas Jahn wird Chef der SV SparkassenVersicherung

Neuer Vorstandsvorsitzender soll dann Andreas Jahn werden. Aktuell ist der gelernte Versicherungskaufmann und promovierte Betriebswirt Vertriebsvorstand im eigenen Hause. Seine Laufbahn begann der 48-Jährige beim Wettbewerber bei der Ergo-Tochter Victoria.

Parallel zur Vorstellung des neuen Vorstandsvorsitzenden wurde auch der neue Vize-Chef bekannt gegeben. Klaus Zehner soll mit sofortiger Wirkung die Position des stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands übernehmen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Zehner leitet seit 2008 das Ressort Schaden und Unfall beim Versicherer.