Anzeige

Facebook ProfilTwitter ProfilGoogle Plus ProfilXing Profil
Vorstandswechsel

Swiss Life macht Axa-Manager zum Deutschlandchef

Jörg Arnold wird neuer Deutschlandchef der Swiss Life.Swiss Life-Gruppe

Die Swiss Life hat einen Nachfolger für Markus Leibundgut gefunden. Neuer Deutschlandchef soll Axa-Manager Jörg Arnold werden. Der 52-jährige werde zum 1. Juli 2017 zum neuen CEO Deutschland und in die Konzernleitung der Swiss Life-Gruppe berufen.

Anzeige


Im Dezember hatte der schweizer Versicherer den Wechsel des aktuellen Deutschlandchefs Markus Leibundgut in die Schweiz vermeldet. Dort soll der studierte Physiker und Mathematiker bereits zum 1. April 2017 CEO Swiss Life Schweiz und damit Nachfolger von Ivo Furrer werden, der aus dem Konzern ausscheiden werde.

Nun hat der Konzern mit Jörg Arnold einen neuen Chef für die Swiss Life Deutschland gefunden. Allerdings soll dieser erst zum 1. Juli 2017 einsteigen. Aktuell ist Arnold noch beim französischen Versicherer Axa gebunden. Dort ist er Global Head of Savings, Retirement & Distribution innerhalb der für das weltweite Lebensversicherungsgeschäft zuständigen Global Business Line Life & Savings.

Anzeige


Innerhalb der Axa-Gruppe war der 52-Jährige bereuts Mitglied des Vorstandes und Vertriebsverantwortlicher der Deutsche Ärzteversicherung AG (2001-2009) sowie von 2010 bis 2013 deren Vorstandsvorsitzender.

Newsletter bestellen

Artikel bewerten

gefällt mir
 
4.85
2
 
Das könnte Sie auch interessieren
Artikel empfehlen

Anzeige

Anzeige

Newsletter bestellen