Die Axa rotiert im Vorstand. Zum 16. September wird Nils Kaschner in den Vorstand des Versicherers aufrücken. Dort soll der Betriebswirt die Position als Finanzvorstand übernehmen. Der 39-Jährige leitet bereits seit Oktober 2013 im Ressort Finanzen den Bereich Controlling. Vorher war er unter anderem bei der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft sowie einem aktuariellen Beratungshaus tätig.

Anzeige  

 

Bouas-Laurent wird CEO der AXA Asia Life

Der gelernte Aktuar tritt damit auch die Nachfolge vom bisherigen Finanzchef Bouas-Laurent an. Der 50-Jährige soll ebenfalls zum 16. September neuer CEO der AXA Asia Life werden und seine neue Position in Hongkong antreten, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Einhergehend mit der neuen Aufgabe wird Bouas-Laurent auch den Vorstandsvorsitz der Axa Konzern AG abgeben. Diesen hatte er nach dem Abgang von Thomas Buberl imterimsweise übernommen. Neuer starker Mann der Axa Deutschland wird dann Alexander Vollert. Der 46-Jährige kommt von der Allianz.