Cover Lebensversicherung in Vermögensplanung und -strukturierung. Quelle: NWB Die klassische Lebensversicherung hat es derzeit nicht leicht. Sie kämpft für ihren Ruf und gegen das Vergessenwerden. Die langjährige Niedrigzinsphase und der Verfall des Garantiezinses haben sie für breite Anlegerschichten unattraktiv gemacht. Schon 2005 hatte die beliebteste Anlageform der Deutschen durch geänderte Steuergesetze ihren größten Anziehungsfaktor verloren: Die Steuerfreiheit der Erträge nach einer Mindestlaufzeit des Vertrages von zwölf Jahren. Lebens- und Rentenversicherer tun sich daher schwer, neue Kunden für diese klassische Altersversorgung zu finden. Manche Stimmen raten auch zu vorzeitiger Kündigung, die Unsicherheit ist groß.

Anzeige  

 

Lebensversicherungen können Vermögenswerte sichern

Was viele Anleger allerdings nicht wahrgenommen haben: Die Steuerbehörden haben seinerzeit die Vorschriften auch gelockert und den Weg frei gemacht für eine neue Form dieser Kapitalanlage: die fondsgebundene Lebensversicherung. In diese Wissenslücke stößt Daniel Welker. Der promovierte Rechtsanwalt arbeitet seit Jahren zum internationalen Bank- und Versicherungsrecht und hat sich detailliert mit dieser alternativen Lebensversicherung befasst. Seine These: Lebensversicherungen können die Vermögenswerte in der Familie oder in einem Familienunternehmen sichern, viele Privatkunden setzen sie daher zur Liquiditätsplanung etwa bei anstehenden Schenkung- oder Erbschaftssteuerzahlungen ein. Wie man das am zielführendsten anstellt, legt Welker auf 240 Seiten sachkundig, umfangreich und auf dem aktuellen Gesetzesstand dar, vor allem aber praxisnah.

Mit zahlreichen Beispielen und Musterverträgen schlüsselt Welker auf, wie sich Nachfolge und Nachlass steuerprivilegiert planen lassen und sich Vermögen auf nachfolgende Personen oder Dritte bestmöglich übertragen – und was man bei der rechtlichen Handhabung unbedingt berücksichtigen sollte. Ob etwa Minderjährige an einer Lebensversicherung beteiligt werden können oder was nach einem Auslandsumzug passiert. Sein Ratgeber richtet sich vor allem an Finanzplaner, Steuerberater und Juristen. Ein Freischaltcode im Buch erlaubt praktischerweise den direkten digitalen Zugang zu allen Inhalten und Musterverträgen.

Daniel Welker: Lebensversicherung in Vermögensplanung und –strukturierung: Wie Sie Vermögen sichern und übertragen. nwb Verlag, 1. Auflage. 2015; 240 Seiten; 978-3-482-65201-1; 49,90 €

Anzeige