Immer mehr Kunden entscheiden sich für Tarife mit Werkstattbindung. Bei der VHV fiel zum 01.01.2014 knapp ein Viertel des Kaskoneugeschäfts auf Tarife mit Werkstattbindung. „Um diesem Interesse unserer Kunden Rechnung zu tragen, erhalten Kunden zum 01.01.2015 dieses Angebot mit einem von 15 auf 20 Prozent erhöhten Rabatt bei Einschluss der Werkstattbindung.“, erklärt Dr. Per-Johan Horgby, Vorstand Privatkunden der VHV Allgemeine AG.

Anzeige  

 

VHV erhöht Deckungssumme bei Personenschäden

Im Paket enthalten sind unter anderem eine 24-Stunden-Soforthilfe, die Übernahme der Herstellergarantie, 5 Jahre Garantie auf die Reparaturleistung und ein kostenloser Ersatzwagen bei der Reparatur von Lack- und Karosserieschäden.

Weiterhin erhöht die VHV zum 01.01.2015 in der KFZ-Haftpflichtversicherung die Deckungssumme bei Personenschäden. Statt der bisherigen 12 Millionen Euro werden dann 15 Millionen Euro je geschädigter Person abgesichert. Kunden mit Leistungs-Update-Garantie erhalten diese Leistungserhöhung automatisch.

VHV Holding AG