Die Ideal hat ihr Vertriebsergebnis in der Lebensversicherung gegenüber dem Rekordjahr 2013 nochmals gesteigert. Für das vergangene Jahr konnte die IDEAL Lebensversicherung a.G. einen Anstieg der Brutto-Beitragseinnahme um 20,3 Prozent auf 199,7 Millionen Euro verzeichnen. Die laufenden Jahresbeiträeg des Neugeschäfts in der Lebensversicherung stiegen um 6,5 Prozent auf 20,8 Millionen Euro.

Anzeige  

 

Neugeschäft wächst bei Ideal um über 20 Prozent

Dabei stieg die Beitragssumme des Neugeschäfts um satte 20,7 Prozent auf 881,7 Millionen Euro. 2012 waren es noch 730,6 Millionen Euro. Das Geschäftsergebnis verbesserte sich von 27,5 auf 36,1 Mio. Euro.

Schaden- und Unfallversicherer IDEAL Versicherung AG konnteim Geschäftsjahr 2013 ein Wachstum der Brutto-Beitragseinnahmen um 18,6 Prozent auf 13,1 Millionen Euro aufweisen. Der Versicherungsbestand wuchs im Schaden- und Unfallgeschäft um 19,1 Prozent auf 143.753 Verträge.

Trend setzt sich 2014 fort

Auch im ersten Quartal 2014 konnte das Unternehmen deutlich zulegen. So stieg der Neuzugang nach laufendem Beitrag im Vergleich zu Vorjahr um rund 36 Prozent auf 5,0 Millionen Euro. Insbesondere das Neugeschäft gegen Einmalbeitrag erhöhte sich um rund 113 Prozent auf 18,4 Mio. Euro. Der Bestand gegen laufenden Beitrag erhöhte sich auf 149,3 Millionen Euro. Das ist ein Plus von 7,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal.

Anzeige  

 

Der Bestand der Kapitalanlagen wuchs um 6,1 Prozent von 1,31 Milliarden Euro auf 1,39 Milliarden Euro. Die Bestände in der jungen Schadensparte wuchsen im Vergleich zum Vorjahr um 15,4 Prozent. Die Bestandsprämie erhöhte sich auf 14,0 Millionen Euro.

Ideal Lebensversicherung