Die Zahl der angemeldeten Motorräder steigt stetig. Dem Trend folgend, bietet nun auch Versicherer Allianz eine eigene Versicherung an. Mit der Police MeinMotorrad sollen Kunden ihre Haftpflicht- und Kaskoversicherung flexibel zusammenstellen können.

Anzeige  

 

"Der individuelle Aufbau der Versicherung kommt bei den Kunden gut an. Denn bezahlt wird nur für die Leistungen, die der Kunde wirklich haben will", sagt Jens Lison, Vorstand der Allianz Versicherungs-AG.

So können Kunden zum Beispiel mit dem Modul VollkaskoPlus eine Neupreisentschädigung für zwei Jahre einschließen. Auch eine Kaufpreisentschädigung ist möglich.

Eine Teilkaskoversicherung ist für alle Motorräder empfehlenswert. Mit dem Baustein TeilkaskoPlus werden zudem Schäden durch Dachlawinen sowie Kollision mit Tieren aller Art, Folgeschäden nach Kurzschluss bzw. nach Tierbiss bis 3.000 Euro, versichert.

Anzeige  

 

Weiterhin bietet das Unternehmen den Schutzbrief AutoPlus an. Dieser Baustein enthält eine europaweite Pannen- und Unfallhilfe. Mit dem Modul AuslandSchadenschutz kann auch die Schadenregulierung bei unverschuldeten Unfällen im Ausland abgesichert werden.

Allianz Deutschland