Jetzt können auch Biker, mobile Camper und Oldtimer-Fans ihre Versicherung bei der Allianz individuell zusammenstellen. So können Biker seit Oktober mit „MeinMotorrad" zum Beispiel den Baustein „VollkaskoPlus" einschließen und so eine Kaufpreisentschädigung für gebrauchte Motorräder für ein Jahr bei Totalschaden oder -diebstahl oder bei neuen Krafträdern eine Neupreisentschädigung für zwei Jahre integrieren.

Anzeige  

 

Neu bei Allianz: „MeinMotorrad", „MeinWohnmobil" und „MeinOldtimer"

Mit dem Baustein „TeilkaskoPlus" sind Schäden durch Kollision mit Tieren aller Art, Folgeschäden nach Kurzschluss bzw. nach Tierbiss bis 3.000 Euro, versichert. Weiterhin wird die Schadenfreiheitsstaffel bis Klasse SF 20 verlängert.

Mobile Camper können mit der neuen Versicherung „MeinWohnmobil" den CamperInhaltsSchutz nutzen. Dieser Baustein in der Teil- und Vollkaskoversicherung umfasst die Absicherung des Camping-Inventars wie zum Beispiel die Gartenmöbel im Vorzelt oder Unterhaltungselektronik im Wohnwagen. Dazu gehören Fernsehgerät und Radio, Foto- und Filmapparate, EDV-Geräte einschließlich Zubehör.

Bei Oldtimern erweitert der neue Baustein „Allgefahrendeckung" die Vollkaskoleistung bei „MeinOldtimer" und versichert unter anderem Folgeschäden in unbegrenzter Höhe nach Tierbiss oder bei Dachlawinen. Die zusätzliche „Garagenversicherung" umfasst einen Teilkaskoschutz für nicht zugelassene Oldtimer zu einem deutlich reduzierten Preis.

Allianz erweitert „MeinAuto" um Baustein „WerkstattDirekt"

Das Ursprungsprodukt „MeinAuto" wird um den Baustein „WerkstattDirekt" erweitert. Bei Abschluss dieses Moduls erhält der Kunde einen Nachlass und wird im Schadenfall vom SchadenDirektruf an eine zertifizierte Werkstatt vermittelt. Zusätzliche Services wie zum Beispiel Hol- und Bringservice oder ein Ersatzwagen bis maximal sieben Tage sind inbegriffen.

Anzeige  

 

Auch das Begleitete Fahren ab 17 soll bis zum 20. Lebensjahr günstiger werden. Ist ein Elternfahrzeug bei der Allianz versichert, so sollen Kundenkinder anstatt mit SF ½ mit Schadenfreiheitsklasse (SF) 1 oder 2 einsteigen können.

Allianz Deutschland